Geräteturnen

Koordination, Körperbeherrschung und Beweglichkeit sind die Grundlagen, um an den Geräten Boden, Reck, Schaukelringen, Sprung und Barren erfolgreiche Übungen zu turnen. Spass und Faszination an der Bewegung stehen bei uns im Zentrum.

Im Alter von 7-10 Jahre werden sämtliche Bewegungsgrundformen spielerisch erlernt und die Basis für das Erlernen von komplexen Elementen ab dem 11. Lebensjahr gelegt. Neben den wöchentlichen Trainings bestreiten wir pro Jahr 3-8 Wettkämpfe.

Vision / Leitbild

Im Geräteturnen SV Ried-Brig versetzen wir turnerische Grenzen mit Spass und Freude. Wir unterstützen uns gegenseitig, geben einander Tipps und entwickeln uns gemeinsam weiter (Turner*innen und Trainer*innen).

TRAINING – Donnerstag

Termine Geräteturnen

TRAINING – Donnerstag

K1+K2 von 16.10 – 17.40Uhr
K3-K7 von 17.40 – 19.45 Uhr

Saisonale Zusatztrainings:
Samstag          K3- K6 von 09.30 – 12.30 Uhr (Mitteilung WhatsApp-Gruppe)

                        K1- K2 von 13.30 – 16.30 Uhr (Mitteilung WhatsApp-Gruppe)

Termine Geräteturnen

(aufgrund der sich verändernden Corona-Situation können sich sämtliche Termine verschieben; sollte sich Situation verschlechtern, dann zur Sicherheit bei Jojo per WhatsApp oder SMS nachfragen.

Merci für euer Verständnis und allen beste Gesundheit

  • 06.02.2022            Weiterbildungskurs Einzelgeräteturnen in Sion/St.Guérin
  • 12.03.2022            Jump-in Geräteturnen in Wettingen
  • 20.03.2022            Weiterbildungstag in Sion
  • 27.03.2022            Plausch-Geräteturn-Wettkampf PolySport in Visp (K1/K2)
  • 26./27.03.2022      Meeting Geräteturnen GymValais in Sion
  • 09.04.2022            Freiburger Meisterschaften in Romont
  • 10.04.2022            Einzelmeisterschaft PolySport in Naters
  • 23./24.04.2022      Qualifikation Walliser-Meisterschaft in Collombay
  • 30.04.2022            Frutigland-Meisterschaft in Frutigen
  • 07.05.2022            Mittelland-Meisterschaften BE in Zollikofen
  • 21./22.05.2022      Walliser Meisterschaften in Monthey
  • 04.06.2022            Einzelmeisterschaft PolySport in Ried-Brig
  • 01.-03.07.2022      Oberländisches Turnfest in Frutigen
  • -12.08.2022 STV Trainingslager K2-K5 in Stansstad
  • /25.8.+1.9.22 16.10–17.40 UHR – SCHNUPPERTRAINING
  • 08.09.2022            17.15-17.45 UHR – Elternabend / Infos zur Saison 2022/23
  • 11.09.2022            Leiter-Weiterbildung K1-4 in Sion/St. Guérin (GymValais)
  • 01./02.10.2022      Westschweizer Meisterschaften Geräteturnen in Kanton NE
  • 03.10.2022            LeiterInnen- / Vereins-Konferenz in Visp (GymValais)
  • 17.-21.10.2022      Trainingslager Geräteturnen in Ried-Brig
  • 22.10.2022            Getu-Cup Saanen-Gstaad K5-7
  • 29./30.10.2022      SM Geräteturnen Männer in Morges
  • 05./06.11.2022      SM Geräteturnen Frauen Einzel in Kirchberg BE
  • 12./13.11.2022      SM Geräteturnen Frauen Mannschaft in Olten
  • 11.2022 Delegiertenversammlung GymValais in Vouvry
  • 26.11.2022            Leiter-Weiterbildung K5-7 in Uvrier VS
  • 27.11.2022            Swiss-Cup Kunstturnen in Zürich (Hallenstadion)

Leiter und Leiterinnen

Jojo (Jürgen) Kauer, Hauptleitung Geräteturnen & WR B1 – 079 437 40 44 – Mail

Gabriela Sonnentrücker, Hauptleiterin K1 / K2 & WR B1 – 079 796 54 84

Barbara Steiner – 079 285 53 49

Martina Tscherrig

Christina Carlen

Elena Imhof

Gesucht – zusätzliche Leiterinnen und Leiter, um die grosse Nachfrage abdecken zu können. Voraussetzung: Spass am Umgang mit Kindern und Mindestalter 14 Jahre.

Trainingslager Oktober 2020 (noch ohne Maske erlaubt)

Eine Impression aus dem verkürzten Trainingsbetrieb der Corona-Saison 2020/21

Ninja-GETU-Parcours

Trainingslager

Abschlussevent Saison 2019/20 – 27.06.2020

Weil Corona uns ab dem 13.3.2020 um sämtliche Trainings und Wettkämpfe gebracht hat, sollte unbedingt noch ein schöner und etwas grösserer Saisonabschluss durchgeführt werden. Zu diesem Zweck reisten wir mit Postauto, MGB und den Aletschbahnen auf die Bettmeralp und vergnügten uns…

…im Seilpark Baschweri…

…Bräteln und Baden im Bettmersee…

…und Wanderung über die Golmerlücke auf die Riederalp